2002 war ich das erste Mal in Hamburg. Zusammen mit meiner Familie haben wir einen Städtetrip gemacht und bei dieser Reise ist es passiert: Ich habe mich in die wunderschöne Hansestadt verliebt. Und schon damals hab ich mir geschworen , dass ich irgendwann einmal in dieser Stadt leben möchte.

Gesagt – getan: Direkt nach dem Abi bin ich nach Hamburg gezogen und seit damals habe ich  insgesamt über 6 Jahre dort gelebt und kenne die besten und schönsten Spots der Stadt. Und auch die besten Restaurants 🙂  Heute zeige ich dir genau diese – MEINE TOP 5 Restaurants in Hamburg!

1. ITALIEN: Das Cuneo – ein kleines Stück Italien mitten in Hamburg 

Mein absolutes Lieblingsrestaurant und mein zweites Wohnzimmer, sobald ich in Hamburg bin.
Das Cuneo ist der älteste Italiener in Hamburg und liegt mitten in St. Pauli. Reeperbahn – Davidstraße – Ecke Herbertstraße.
Ein kleines, unscheinbares bordeauxrotes Haus von außen. Doch wenn du die Tür öffnest und hineingehst, denkst du, du stehst mitten in einem kleinen Restaurant in der Toskana. Kleine Tische mit roten Kerzen in alten Weinflaschen, viele Bilder an den Wänden, in der Ecke steht eine Jukebox, die alte italienische Lieder grummelt.. Ein Familienbetrieb mit soviel Charme und Liebe. Hier kann man sich nur wohl fühlen! Und das Essen…… Oh mein Gott!! Wer italienische Küche mag, wird das CUNEO lieben!!
Adresse: Cuneo – Davidstraße 11, 20359 Hamburg

2. ASIEN: Das East Restaurant – das beste Sushi deines Lebens

Ich liebe Sushi. Das Problem ist nur leider, dass es wirklich gut gemacht sein muss und vor allem, MUSS die Qualität des Fisches hervorragend sein. Und genau hier ist die Crux. In den letzten Jahren sind Sushi Läden nur so aus dem Boden geschossen. Allerdings, finde ich, gibt es bei den wenigsten richtig gutes und vor allem echtes Sushi. Oft bekommt man nur Reispampe und kann den Fisch erahnen. Ganz anders ist es im Restaurant des East Hotels (Simon-von-Utrecht-Straße). Hier sind wahre Sushi Gurus am Werk. Der Fisch ist so frisch und lecker, die Kombinationen der einzelnen Rollen ein Genuss und dann bekommt man noch alles auf megacoolen Holzschiffen serviert. Es ist nicht billig, das sag ich vorne weg. Aber so ab und zu muss man sich mal was gönnen.
Adresse: EAST Hotel – Simon-von-Utrecht-Straße 31, 20359 Hamburg

3. AMERIKA: Das Café Brooks – ein American Cheesecake zum Niederknien

Den Sommer 2018 verbrachten Marc und ich zusammen in Hamburg. Unsere Wohnung war in Eilbek. Direkt am ersten Nachmittag haben wir die Gegend durchforstet und sind auf ein kleines schnuckeliges Café gestoßen, das uns beide direkt in seinen Bann gezogen hat, als wir die Spezialität des Hauses probiert hatten. NEW YORK CHEESECAKE mit frischer Himbeersoße. Ich kann euch sagen, ich habe noch nie besseren Cheesecake gegessen. So cremig und gleichzeitig so leicht. Und die Kombination mit dem fruchtigen Himbeeren. Einfach göttlich. Nicht nur der Käsekuchen ist schmeckt unfassbar lecker. Hier könnt ihr super lecker sonntags brunchen, Mittagessen, Kaffee trinken, die Seele baumeln lassen.
Adresse: Café Brooks – Hasselbrookstraße 37, 22089 Hamburg

4. DEUTSCHLAND: Das Paledo – Healthy Food at its best

Gutes Essen ist mir unglaublich wichtig! Gute, gesunde Zutaten machen so viel aus! Und gesundes, gutes Frühstück ist der beste Start in den Tag!
Ich liebe das Frühstück im Paledo. Dort bekommst du alles, was das Herz begehrt, super frisch zubereitet. Von leckeren Pancakes, über Smoothie-Bowls, bis hin zu frisch gebackenem Brot mit Ziegenkäse oder oder oder. Ich liebe dort das Süßkartoffel – Humus – Lachs – Feta – Frühstück.
(Ich bin sogar so ein Fan davon, dass ich direkt zuhause nachgekocht habe.)
Falls du in Hamburg sein solltest und ne gute Frühstückadresse brauchst, das Paledo ist deine Anlaufstelle!!
Adresse: Paledo – Mühlenkamp 1, 22303 Hamburg

 5. MEXIKO: Das Tex´s Bar-b-q – Viva la Mexiko!! 

Schon beim ersten Bissen von mexikanischem Essen, habe ich das Gefühl im Urlaub zu sein! Ganz besonders geht es mir so, wenn ich in Hamburg bei Tex’s Bar-b-q bin. Hier gibt es nichts, was ich dir nicht empfehlen kann. Die Steaks sind fantastisch und auf den Punkt. Die Guacamole ist köstlich, die Burritos (gefüllte Tortillas), Empanadas (gefüllte Teigtaschen), die Reispfannen, … Du siehst, ich komme ins schwärmen. Wer also vor einer langen Partynacht auf der Reeperbahn oder einfach auch nur so lecker mexikanisch essen möchte, ist hier komplett richtig!!
Adresse: Tex´s Bar-b-q – Millerntorpl. 1, 20359 Hamburg

1 Kommentar

  1. Das Cafe Brooks ist wirklich wunderschön und mega lecker! Falls du noch nicht im Carrasco in Ottensen warst – unbedingt probieren? Steaks at its best!
    Liebe Grüße
    Eileen

Leave a Response

Cart Item Removed. Undo
  • No products in the cart.